Systemische Supervision für Fachkräfte der Jugendhilfe

Fachkräfte aus verschiedenen Einrichtungen und Arbeitsfeldern der Jugendhilfe treffen sich zu einem Supervisionstag. Es werden mit systemischen Methoden die Fragestellungen und Themen der TeilnehmerInnen bearbeitet. Dabei sind sowohl Fallsupervisionen als auch teambezogene Themen möglich.

Termin: auf Anfrage
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 14

Kontakt