Träger

Einrichtungsträger ein gemeinnütziger Verein mit dem Namen LIVE Soziale Chancen e.V. Der Verein ist als freier gemeinnütziger Träger Mitglied im Dachverband DPWV (Der Paritätische).

Zweck des Vereins ist:

  • die Gründung und der Betrieb einer Einrichtung zum Schutz und der Erziehung gefährdeter und benachteiligter Kinder und Jugendlicher
  • die Unterstützung weiterer Aufgaben und Projekte dieser Einrichtung im caritativen Bereich
  • die Kooperation mit staatlichen, kommunalen, öffentlichen und nicht öffentlichen Einrichtungen der Jugendhilfe zu realisieren
  • die Zusammenarbeit mit anderen europäischen Einrichtungen zu verwirklichen

Der Verein ist satzungsgemäß in den Arbeitsfeldern Jugendhilfe, Suchtkrankenhilfe, Suchtprävention und der psychosozialen Stabilisierung und Rehabilitation tätig, wobei sich die tatsächliche Vereinstätigkeit zur Zeit auf den Bereich der Jugendhilfe beschränkt.

Darüber hinaus betreibt der Verein seit 2010 einen Waldseilgarten im Erholungsgebiet Erbeskopf.

Unternehmensphilosophie - Leitlinien

Die Jugendlichen und ihre Familien stehen im Zentrum unserer Bemühungen. Ihre Themen, Fragestellungen und Perspektiven sind Ausgangspunkt für die Planung und Ausgestaltung individuell zugeschnittener Angebotsformen. Dabei wird konsequent an lebensweltliche Bezüge angeknüpft.

Um den individuellen Fragestellungen und Bedürfnissen der Jugendlichen und ihrer Familien zu begegnen, ist ein flexibles, differenziertes Leistungsangebot erforderlich, welches durch die Kompetenz, das Engagement, die Kreativität und die Motivation der MitarbeiterInnen von LIVE Soziale Chancen getragen wird.

Grundvoraussetzung hierfür ist die Weiterentwicklung einer Unternehmenskultur, die demokratische Prinzipien, ein ganzheitliches Menschenbild, eigenverantwortliches sowie gesamtverantwortliches Handeln beinhaltet.

Kommunikation und Qualitätsentwicklung sind für LIVE Soziale Chancen nicht nur notwendige Bestandteile der sozialen Arbeit, sondern entscheidende Grundlagen für einen Innovationsprozess, der durch gezielte Organisations- und Personalentwicklung sowie Freiräume für persönliche Weiterbildung gewährleistet wird.

Finanzübersicht 2016:

Finanzübersicht_2016_website.pdf